Anlagenbau

Medizinische Gase

Wir konfigurieren und installieren sämtliche Komponenten medizinischer Gasversorgungsanlagen in Krankenhäusern, Kliniken, Arztpraxen und Laboren.

Darunter fällt insbesondere die Installation von Sauerstoff-, Druckluft- und Vakuumanlagen mit zugehörigen Warn- und Sicherheitsanlagen sowie deren spätere periodische Inspektion, Wartung und Service aller Komponenten.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der Planung und Auslegung Ihrer Medizinischen Gasanlagen.

 

Technische Gase

Für Labore, Industriebetriebe oder Reinraumanlagen installieren wir sämtliche notwendigen Gasinstallationen wie zum Beispiel Reinstgasanlagen, Kompressoranlagen, Propangasanlagen, Stickstofferzeuger oder Sauerstoffkonzentratoren. Dies umfasst die Verrohrung, die Installation von Gaswarnanlagen und Entspannungs-stationen sowie die abschließende Dichtheitsprüfung mit Übergabeprotokoll.
Bis zur Reinheitsklasse 5.0 verlegen wir Rohre in Kupfer, ab der Reinheitsklasse 6.0 werden Rohre in Edelstahl verwendet.

Selbstverständlich warten wir alle Anlagen auch in den Folgejahren.

Als regionaler Vertriebspartner der Fa. Asecos planen und installieren wir Gefahrstoffschränke, z.B. für die vorschrifts-gemäße Aufbewahrung von Druckgasflaschen aller Klassen und Größen für den Innen- und Außenbereich.

In allen Bereichen des Anlagenbaus beachten wir strengstens die Anforderungen der einschlägigen gesetzlichen Regelungen wie z.B. der Betriebssicherheits-verordnung (§§ 3, 7, 9-11, 25 und 26), der UVV-Gase (§§ 1, 2, 6, 8, 9, 53), BGV 6 und des Arbeitsschutzgesetzes (§§ 5, 6, 12).